Firmenlogo   Kopf

 

Massage

Massage

 

Die Massage ist eines der ältesten Heilmethoden der Medizin und ihr Ursprung wurde in allen Kulturen erhalten. Die klassische Massage entstand aus einer griechisch-römischen Tradition und wurde im 19.Jahrhundert wesentlich durch den schwedischen Heilgymnasten Per Henrik Link und den holländischen Arzt J. Georg Mezger geprägt.

Bei der Massage versucht der Therapeut durch bestimmte Techniken ( Streichungen, Reibungen, Friktionen, Knetungen, Klopfungen und Vibrationen) Verspannungen, Verklebungen oder Myogelosen (Muskelhartspann) solange zu bearbeiten, bis diese wieder weich und verschieblich sind.

Die Hand des Masseurs ertastet ständig den Befund des Gewebes und stellt sich so auf die Massagetechnik ein

  Bild Massage

 

Dabei gibt es Ganzkörpermassagen und Teilmassagen, die häufig mit einer der ergänzenden Therapien (Heißluft/ Fango/ Elektro) kombiniert werden.

Durch gezielte Massage können auch Regionen von Minderdurchblutung wieder gestärkt werden.

 

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
aus wettbewerbsrechtlichen Gründen weisen wir an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass dieser Text ausschließlich der Information dient und nicht als Werbung zu verstehen ist. Wir geben mit diesem Informationstext weder ein Heilversprechen ab noch veröffentlichen wir hiermit eine Wirkungsbehauptung. Im Einzelfall kann eine dargestellte Behandlungsform nicht angezeigt sein und darf deshalb nicht durchgeführt werden.

 

 


 

Anschrift:

Praxis für Krankengymnastik

und Massage

Antoine Steenbergen

Am Markt 23

D-31655 Stadthagen

 

 

Kontakt:

Fon: +49 (0) 5721 - 46 44

Fax: +49 (0) 5721 - 27 65

oder Scheiben Sie mir:

EMail

 

 

Letzte aktualisierung:

Fr. 20.02.2015